Station 7A - Allgemeine Neurologie

Die Station 7a ist eine neurologische Allgemeinstation mit 12 Betten. Es wird das gesamten Spektrums neurologischer Erkrankungen behandelt.

Sie befinden sich hier:

Station 7a: Allgemeinneurologie und Epileptologie (Anfallserkrankungen)

Der klinische Schwerpunkt der Station liegt in der Epileptologie, d.h. der Versorgung von epileptischen Anfällen ("Krampfanfälle") in der Akutphase wie auch in der Nachbehandlung. Hier besteht eine enge Kooperation mit der großen Epilepsieambulanz des CVK und mit der Forschungsgruppe Epilepsie. Die Station verfügt über eine Spezialeinheit zum Video-EEG-Monitoring, um Anfallserkrankungen genau erkennen zu können.

Arztzimmer

t: +49 30 450 660 336

Pflegedienst

t:  +49 30 450 660 224