Veranstaltung

29.04.2020

Berlin-Brandenburger Epilepsie-Kolloquium - Programm 2020

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Ausschließlich für Fachpublikum

PET bei Epilepsie – klinischer Nutzen und wissenschaftliche Perspektiven

Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. Martin Holtkamp, Prof. Dr. Bettina Schmitz, Prof. Dr. Hans-Beatus Straub

Organisatorisches

Referenten

Alexander Hammers, King's College London

Veranstalter

Epilepsie-Zentrum Berlin-Brandenburg am Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge

Zeit

17:30 - 19:00 Uhr

Ort

Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstraße 8, 10117 Berlin
(vis-à-vis - Deutsches Theater)

Downloads

Kontakt


Zurück zur Übersicht